Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von KnockAUT am Heute um 06:28:13 »
Die VEU spart vielleicht nur für die EBEL bzw. hat aktuell kein "Legio-Problem"  :D. Ist im Rahmen der Vereinbarung - Mehrheitsbeschluss - somit auch ok.

Stanley gehört schon seit Jahren zu den Topscorern der Liga. Mit Soudek ist Feldkirch ein richtiger Glücksgriff gelungen. Nicht nur das er als Spieler eine Waffe ist, er harmoniert auch noch 1A mit Stanley. Für mich gehören die beiden zu den Besten der Liga jeder für sich und gemeinsam sind sie echt ein Duo Infernale. Dazu hat Feldkirch mit Birnstill noch einen starken Legio Verteidiger mit Tor und Assist Qualitäten.

Wenn du 3 solche Kapazunder als Legio`s hast, dann hast du als Verein alles richtig gemacht.
Bin gespannt, wie das die nächsten Jahre aussieht, kann mir nicht vorstellen, dass Stanley (35 Jahre alt) und Birnstill (33 Jahre alt) noch ewig mit von der Partie sind.
Auf jedenfall dürften die jetzt schon genug für den Verein geleistet habe um in der "Hall of Fame" zu sein.
2
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von petefeet am 17.10.2019, 17:07:22 »
Die VEU spart vielleicht nur für die EBEL bzw. hat aktuell kein "Legio-Problem"  :D. Ist im Rahmen der Vereinbarung - Mehrheitsbeschluss - somit auch ok.
3
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von Toschtner am 17.10.2019, 16:13:48 »
Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:
Dass das Reglement ein Mehrheitsbeschluss ist und keine 100%ige Zustimmung hat, ist aber schon klar oder? Nur weil das Reglement etwas zulässt, muss es noch längst nicht jeder Verein gut finden.
Schon klar, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die VEU gegen einen möglichen Legionärstausch wäre.
Verletzungen können immer passieren, und dann ist man froh reagieren zu können.
Ausserdem haben wir momentan einfach tolle Ausländer in unseren Reihen, aber in der Vergangenheit wurde auch bei der VEU
des öfteren getauscht.
Es gibt sicher Punkte im Regelment der Liga welche wichtiger wären zu korrigieren als dieses.
Ich hab nicht gesagt, dass die VEU das nicht gut findet, aber man sollte nicht davon ausgehen, dass das für alle okay ist, nur weil es im Reglement steht. Ein Reglement ist immer ein Kompromiss.

@Murphy meine persönliche Abneigung gegen exzessive Legionärswechsel und die damit verbundene Geldverbrennung ist sogar bei deinem Kollegen aus Lustenau angekommen, hat also nichts mit "einfach dagegen reden" zu tun. Das Geld könnte man übrigens auch gut in die Ausbildung von Nachwuchs investieren, dann wäre der Vereinsleitspruch "hier spielt die Zukunft" auch angebracht  :antilustenau:
4
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von KnockAUT am 17.10.2019, 15:37:49 »
Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:
Dass das Reglement ein Mehrheitsbeschluss ist und keine 100%ige Zustimmung hat, ist aber schon klar oder? Nur weil das Reglement etwas zulässt, muss es noch längst nicht jeder Verein gut finden.

Muss auch nicht jeder Verein gut finden. Das du davon nicht viel hälst war jetzt schon in mehreren Post`s von dir eindeutig rauszulesen.
Wie du richtig sagst ist es ein Mehrheitsbeschluss und das muss man dann halt auch so akzeptiere, was anderes bleibt ohnehin nicht übrig.

Somit denke ich halt auch, dass man irgendwann einen Haken drunter setzen kann unter das Thema.
Wir alle lieben Eishockey, da sind wir uns glaub ich einig. Das nicht immer alles supertoll ist, was da passiert ist auch klar.
5
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von MurphysLaw am 17.10.2019, 15:19:15 »
Lieber Toschtner, wenn man Ihre Beiträge manchmal liest könnte man sich schon möglicherweise die Frage stellen ob Sie zufrieden mit der Situation sind oder ob Sie einfach gerne dagegen reden, damit Sie jemanden haben der mit Ihnen gegen irgendwas redet und vielleicht ebenso der inneren Unzufriedenheit ihren Lauf lassen will. Aber das sind nur hypothetische Überlegungen, die sich jeder User hier im Forum stellen könnte oder auch nicht.
6
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von Fleischkappa am 17.10.2019, 15:14:23 »
Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:
Dass das Reglement ein Mehrheitsbeschluss ist und keine 100%ige Zustimmung hat, ist aber schon klar oder? Nur weil das Reglement etwas zulässt, muss es noch längst nicht jeder Verein gut finden.
Schon klar, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die VEU gegen einen möglichen Legionärstausch wäre.
Verletzungen können immer passieren, und dann ist man froh reagieren zu können.
Ausserdem haben wir momentan einfach tolle Ausländer in unseren Reihen, aber in der Vergangenheit wurde auch bei der VEU
des öfteren getauscht.
Es gibt sicher Punkte im Regelment der Liga welche wichtiger wären zu korrigieren als dieses.
7
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von Toschtner am 17.10.2019, 14:37:09 »
Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:
Dass das Reglement ein Mehrheitsbeschluss ist und keine 100%ige Zustimmung hat, ist aber schon klar oder? Nur weil das Reglement etwas zulässt, muss es noch längst nicht jeder Verein gut finden.
8
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von KnockAUT am 17.10.2019, 13:08:01 »
Schon irgendwie interessant.
Carter spielte 17/18 ein Jahr lang mit Robin Soudek bei Epinal in Frankreich. Beide hatten in etwa die selbe Statistik.
Soudek ist in der Alps eine Granate und Carter scheinbar ein Rohrkrepierer.
Was lernt man daraus: Stats sagen nie die ganze Wahrheit.
Gratuliere zur Verpflichtung von Hurtubise, hat eine tolle Visitenkarte, und wenn man es sich leisten kann, dann sind Tauschvorgänge natürlich absolut ok. Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:

So sehe ich das auch. Für sowas gibt es ja auch ein Reglement. Wer es nicht braucht wirds eh lassen, wer Notwendigkeit dazu sieht, was am Markt machen wird es genauso machen.
Bin gespannt.... hoffe er haut rein. Wir brauchen dringend jemand.... der die nötigen Tore macht vorne.
9
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von Netminder37 am 17.10.2019, 11:29:15 »
Schon irgendwie interessant.
Carter spielte 17/18 ein Jahr lang mit Robin Soudek bei Epinal in Frankreich. Beide hatten in etwa die selbe Statistik.
Soudek ist in der Alps eine Granate und Carter scheinbar ein Rohrkrepierer.
Was lernt man daraus: Stats sagen nie die ganze Wahrheit.
Gratuliere zur Verpflichtung von Hurtubise, hat eine tolle Visitenkarte, und wenn man es sich leisten kann, dann sind Tauschvorgänge natürlich absolut ok. Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:

Soudek hat auch einen Stanley - so wie Yin und Yang :D
10
AHL 2019/2020 / Re: EHC Lustenau 2019/2020
« Letzter Beitrag von Fleischkappa am 17.10.2019, 09:59:17 »
Schon irgendwie interessant.
Carter spielte 17/18 ein Jahr lang mit Robin Soudek bei Epinal in Frankreich. Beide hatten in etwa die selbe Statistik.
Soudek ist in der Alps eine Granate und Carter scheinbar ein Rohrkrepierer.
Was lernt man daraus: Stats sagen nie die ganze Wahrheit.
Gratuliere zur Verpflichtung von Hurtubise, hat eine tolle Visitenkarte, und wenn man es sich leisten kann, dann sind Tauschvorgänge natürlich absolut ok. Alles im Rahmen des von allen Vereinen akzeptierten Reglements :top:
Seiten: [1] 2 3 ... 10