Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
AHL 2020/2021 / Re: Alps HL News
« Letzter Beitrag von feldkirch_1932 am 12.05.2021, 22:38:25 »
Der HC Meran bestätigte heute die positive Aufnahme in die AHL.

Linz wird nur ein Team für die AHL stellen (demnach wohl wie gehabt die Steel Wings).
2
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU Kader 2021/22
« Letzter Beitrag von schuli75(m75) am 11.05.2021, 16:31:51 »
Gibt's was neues? Ein paar Bekannte Gesichter habe ich im Sommtraing schon gesehen. 93/86/12/51/13 etc.
3
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: Ehemalige Veu Nachwuchsspieler
« Letzter Beitrag von 85er am 04.05.2021, 16:44:22 »
Ich muss gestehen, dass ich in die Nachwuchsarbeit von Feldirch überhaupt keinen Einblick habe. Das einzige was ich diesbezüglich mitbekomme: Wenn die kleinsten mal in den Drittelpausen der ALPS ihr Können zeigen dürfen. 

Bei der Thematik "Ausfallquote der Jugendspieler" darf man aber auf einen gewichtigen Faktor nicht vergessen:
Zwischen den Bambinis und der Kampfmannschaft liegt die Pubertät - die wohl schwierigste Lebensphase überhaupt.
Viele haben in dieser Zeit einfach keinen Bock (auf nichts). Rein deshalb kommen vielen Vereinen (das ist nichtmal Eishockey-spezifisch) in dieser Lebensphase viele Talente abhanden.
Das war anscheinend auch in den vergangenen Jahren zT in Feldkirch der Fall, als man vermehrt Jugendspieler in die Kampfmannschaft eingliedern wollte. Man hat dann aber auch als Außenstehender mitbekommen, dass das für viele gar nicht interessant war: Zu viele Trainings, am Wochenende nicht zu Hause, Fitness- und Ernährungspläne, keine Freizeit, etc. ....
4
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU in die ICE-Liga ?
« Letzter Beitrag von Martin18 am 04.05.2021, 15:07:06 »
Logisch kann und muss man sich zu gewissen Dingen kritisch äußern, aber ich finde die Musik macht den Ton. In meinen Augen fährt Lampert sehr oft die Ellebogentaktik, ob das immer zwingend nötig ist, lass ich mal dahin gestellt. Zudem hat man bereits nach beim ersten "Aufnahmeversuch" massiv an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Er muss kein "Nice Guy" sein, aber bei gewissen Dingen wär vielleicht ein "Smart Guy" nicht schlecht.
5
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU in die ICE-Liga ?
« Letzter Beitrag von Fleischkappa am 04.05.2021, 13:30:29 »
Man darf nicht vergessen, dass sich Lampert durch seine Aussagen in der Vergangenheit (zB. über Doppelstaatsbürger) auch in Italien keine Freunde gemacht hat. Dieter Knoll, Macher in Bozen und zugleich Vize der ICE hat sich tatkräftig für eine Aufnahme von Pustertal eingesetzt. Wenn man sich lieber für den direkten Konkurrenten am heimischen Spielermarkt, als für einen öst. Traditionsklub einsetzt, mus
s das triftige Gründe haben.
Also, dass Knoll nicht für die VEU gestimmt hat, nehme ich ihm nicht übel. Er hat sich für einen regionalen Kontrahenten stark gemacht und ist nicht im Kirchturmdenken verharrt.
So ein Rückgrat hätte ich mir auch vom DEC gewünscht, oder von anderen österreichischen Vereinen.
Ob es schlussendlich an Lampert als Person gescheitert ist wage ich zu bezweifeln, wenn doch ist das umso verhehrender.

Warum wird Lampert eigentlich so angefeindet? Ist es weil er jetzt nicht Mr. Nice Guy ist?
Allein die Tatsache, dass er sich kritisch zum Thema Doppelstaatsbürger geäussert kann es ja nun wirklich nicht sein oder?
Auch einige Forumsuser versprühen regelrechten Hass. Ich kenne den Mann persönlich nicht, noch nie ein Wort gewechselt mit ihm.
Aus diesem Grund beurteile ich die Leistung des Managements anhand der Zahlen* und nicht der Sympathiewerte.
Und die sind solide, noch kein Grund für Euphorie aber solide.

* Meistertitel AUT2, Budgetentwicklung inkl. Sponsorenaqise, Hallenentwicklung, Digitalisierung
6
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU in die ICE-Liga ?
« Letzter Beitrag von Martin18 am 04.05.2021, 10:13:43 »
Man darf nicht vergessen, dass sich Lampert durch seine Aussagen in der Vergangenheit (zB. über Doppelstaatsbürger) auch in Italien keine Freunde gemacht hat. Dieter Knoll, Macher in Bozen und zugleich Vize der ICE hat sich tatkräftig für eine Aufnahme von Pustertal eingesetzt. Wenn man sich lieber für den direkten Konkurrenten am heimischen Spielermarkt, als für einen öst. Traditionsklub einsetzt, muss das triftige Gründe haben.
7
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU in die ICE-Liga ?
« Letzter Beitrag von ChrisRuedi am 04.05.2021, 08:03:14 »
Retro-Fanartikel wären cool  :8):
8
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: Ehemalige Veu Nachwuchsspieler
« Letzter Beitrag von Mühli1984 am 03.05.2021, 21:11:48 »
Das sind auch nicht viele deshalb braucht es die Kooperation mit den schweizern. Und das ist das ergebniss von 2 teams ( Dec und wald) also auch nicht wirklich besser.
Mit stanley wie auch birnstil sind 2 profis am werk,  es war vieleicht nicht immer perfekt. Bedekt aber das bisher der lampert ziemlich viel alleine organisiert etc hat. Nun hat er mit groß eine super unterstützung und es wird von jahr zu jahr besser. Man kann nicht alles in einer saison umkrempeln aber es geht in die richtige richtung.
Kartensystem
Businessclub
App
Sponsoring
Restaurant neu
Veu gmbh
9
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU in die ICE-Liga ?
« Letzter Beitrag von Schemsn am 03.05.2021, 18:41:25 »
Coole Designs, bei 2-3 Artikeln wär ich dabei! Schlag ihn mal fürs Merchandise vor  ;)
10
VEU Feldkirch 2020/2021 / Re: VEU in die ICE-Liga ?
« Letzter Beitrag von Pavel13 am 03.05.2021, 16:53:29 »
Was genau verstehst du unter "Frischzellenkur" bzw. wie könnte so eine aussehen?

Ich würde probieren neue Leute zu gewinnen für Bereiche wie Pressearbeit, Marketing, Gameday usw. Bei der VEU sitzen, mit Ausnahme von Gross, die gleichen Leute am Ruder. Was Christian Gross anbelangt, toll was der die letzten Jahre an Sponsoren aufgestellt hat ABER Sympathieträger ist der genau so keiner, leider.

Ich nenn mal ein kleines Beispiel, für viele wahrscheinlich unbedeutend, aber für mich ein Spiegelbild der Innovationsgabe der VEU - die Gastro. Ja ich weiß wie sehr ihr eure St. Galler und den Zack Zack liebt. Unabhängig ob das nun schmeckt oder nicht - wäre es nicht mal an der Zeit hier mal was neues zu präsentieren?? Ich persönlich würde sicherlich jedes Spiel € 5,- mehr ausgeben, wenn es mal was neues geben würde.

Noch ein Beispiel Merchandise... ich würde sofort ein VEU T-Shirt kaufen, wenn es ein halbwegs tolles Design gäbe. Ich habe unzählige Eishockey T-Shirts in meinem Schrank - keines der VEU. Mir würde ein simples T-Shirt mit dem originalen VEU Logo von früher reichen. Im Anhang ein paar Vorschläge von einem Freund von mir  :D
Seiten: [1] 2 3 ... 10