Autor Thema: Alps HL News  (Gelesen 25333 mal)

Offline Mänü

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Beliebtheit: 1
  • Mänü has no influence.
Alps HL News
« am: 28.09.2018, 09:48:18 »

Offline laempi

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 209
  • Beliebtheit: 31
  • laempi is working their way up.laempi is working their way up.laempi is working their way up.
Re: Alps HL News
« Antwort #1 am: 28.09.2018, 11:58:15 »
Planungssicherheit!

Dass ich das noch erleben darf.

Offline Mänü

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Beliebtheit: 1
  • Mänü has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #2 am: 29.09.2018, 15:53:35 »
Ich hab grad mal eine Frage. Hab so bisschen die Durchführungsbestimmungen durchstöbert und bin auf was gestossen: das die Spielzeit zwischen 17 und 21 Uhr beginnen muss.
Und die Juniors spielen jetzt um 16 Uhr. Hmmm..  :ratlos:

Hier wär der Link falls jemand wer was raussuchen will:

http://www.eishockey.at/de/oeehv/regelungen-und-bestimmungen/durchfuehrung/

Wird dann als PDF Datei runtergeladen!

Toschtner

  • Gast
Re: Alps HL News
« Antwort #3 am: 29.09.2018, 17:50:49 »
Ich hab grad mal eine Frage. Hab so bisschen die Durchführungsbestimmungen durchstöbert und bin auf was gestossen: das die Spielzeit zwischen 17 und 21 Uhr beginnen muss.
Und die Juniors spielen jetzt um 16 Uhr. Hmmm..  :ratlos:

Hier wär der Link falls jemand wer was raussuchen will:

http://www.eishockey.at/de/oeehv/regelungen-und-bestimmungen/durchfuehrung/

Wird dann als PDF Datei runtergeladen!
Manchmal wärs so einfach, einfach bis am Ende lesen:
Selber Punkt, zweiter Absatz
Zitat
Außerhalb der festgesetzten Spielzeit können Spiele nur im Einvernehmen beider Vereine und mit Zustimmung der ÖEHV Geschäftsstelle durchgeführt werden.

Toschtner

  • Gast
Re: Alps HL News
« Antwort #4 am: 06.11.2018, 12:07:54 »
Zitat
Die sieben österreichischen Vereine der Alps Hockey League spielen untereinander den Titel „Österreichischer Meister der Alps Hockey League" aus. Im Grunddurchgang steht je eine Hin- und Rückrunde zu insgesamt 32 Partien pro Verein auf dem Programm, die zusätzlichen regionalen Runden komplettieren den 40 Spiele in 44 Runden umfassenden Grunddurchgang der Alps Hockey League. Dabei geht es sowohl für die Gesamttabelle als auch für die Meisterschaften der drei nationalen Verbände um wichtige Punkte.

Innerhalb des gesamten Grunddurchgangs wird aus den rein österreichischen Paarungen – das erste Heim- und das erste Auswärtsspiel der sieben österreichischen Klubs untereinander – eine eigene Tabelle gebildet, wobei sich die Top vier für das "Final Four" um den "Österreichischen Meister der Alps Hockey League" qualifizieren. Die Termine für Halbfinale und Finale (je Hin- und Rückspiel) sind für Ende Jänner 2019 eingeplant. Auf www.eishockey.at sind die aktuellen Zwischenstände der österreichischen Duelle abrufbar.

Spielplan der österreichischen Vereine: http://www.eishockey.at/de/ligen/alps-hockey-league/spielplan-ergebnisse/grunddurchgang-oesterreich/

Tabelle der österreichischen Vereine: http://www.eishockey.at/de/ligen/alps-hockey-league/tabelle/grunddurchgang-oesterreich/

Quelle: ÖEHV Pressestelle
Der Titel wird also nun tatsächlich regulär ausgespielt und in einem eigenen Final Four gekürt. Finde ich eine tolle Lösung und sollte nochmal für einen Zuschauerboost in diesen Spielen sorgen.
« Letzte Änderung: 06.11.2018, 12:09:27 von Toschtner »

Offline Mühli1984

  • Bierholer
  • ****
  • Beiträge: 159
  • Beliebtheit: 7
  • Mühli1984 has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #5 am: 06.11.2018, 12:14:43 »
Das ist super  :blume:

Offline Mänü

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Beliebtheit: 1
  • Mänü has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #6 am: 06.11.2018, 18:49:24 »

Offline whaler

  • Bierholer
  • ****
  • Beiträge: 154
  • Beliebtheit: 21
  • whaler barely matters.whaler barely matters.
Re: Alps HL News
« Antwort #7 am: 06.12.2018, 19:34:25 »
Glaubt man gewissen Gerüchten aus Italien, schauts in Mailand aktuell relativ düster aus: Legionäre weg, die guten italienischen Spieler auf Vereinssuche, die Meisterschaft soll mit einer besseren U19 zu Ende gespielt werden.

Hat man sich da etwa das ehemalige KSV-Management an Bord geholt? Kann`s ja echt nicht sein. :(

Toschtner

  • Gast
Re: Alps HL News
« Antwort #8 am: 06.12.2018, 22:59:27 »
Glaubt man gewissen Gerüchten aus Italien, schauts in Mailand aktuell relativ düster aus: Legionäre weg, die guten italienischen Spieler auf Vereinssuche, die Meisterschaft soll mit einer besseren U19 zu Ende gespielt werden.

Hat man sich da etwa das ehemalige KSV-Management an Bord geholt? Kann`s ja echt nicht sein. :(
Wie war das mit Mailand in der KHL?  :D

Offline Martin18

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 51
  • Beliebtheit: 0
  • Martin18 has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #9 am: 13.12.2018, 11:27:04 »
Mailands Vorstand hat die Liga anscheinend total unterschätzt, obwohl ihre Mannschaft eigentlich nicht so schlecht wäre. Sie haben einfach am Anfang sehr viele Spiele mit nur 1 Tor unterschied verloren und diese Punkte fehlen jetzt. Der Präsident hat in einem offenen Brief bekanntgegeben, dass der komplette Vorstand die Saison bereits aufgegeben hat, das Geld fertig ist und mit einer B-Mannschaft weitergespielt wird, um den Fans nicht die Abos  zurückerstatten zu müssen.

Den Fans hatte man vor der Saison die heile Welt versprochen und jetzt bekommen sie nicht mal die Abos zurückerstattet, Wahnsinn. Mailand hätte der Liga sehr gut getan, vor allem die Fans, die immer zahlreich zu den Auswärtsfahrten angetreten sind. Jetzt wird ein Re-Start in der Serie B oder sogar Serie C unumgänglich sein. Mal schauen ob Kapfenberg nachrückt, oder eine italienische Mannschaft.

Offline Shorthander8

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 120
  • Beliebtheit: 29
  • Shorthander8 barely matters.Shorthander8 barely matters.
Re: Alps HL News
« Antwort #10 am: 13.12.2018, 15:36:24 »
Kapfenberg? der war gut.  :D
Die tun sich die Alps doch nicht an. Für Kapfenberg gibt*s nur
die EBEL  :thumbsup:

Offline ChrisRuedi

  • Nachwuchstalent
  • *
  • Beiträge: 258
  • Beliebtheit: 12
  • ChrisRuedi has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #11 am: 15.04.2019, 20:03:07 »
Der HC Meran hat anscheinend heute um die Aufnahme in die AHL für die Saison 2019/20 beim Verband angesucht. 

Quelle: sonice.it

MSC

"VEU ein Leben lang !"

Offline petefeet

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 86
  • Beliebtheit: 2
  • petefeet has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #12 am: 21.04.2019, 22:49:48 »
Laibach Meister, 3:1 Auswärtssieg im 7. Spiel gg. Pustertal. Gratulation nach Slowenien.

Toschtner

  • Gast
Re: Alps HL News
« Antwort #13 am: 21.04.2019, 23:06:06 »
Erstmals ein Meister nicht aus Italien und der HCP nur Vizemeister  :thumbsup:

Offline Mänü

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 121
  • Beliebtheit: 1
  • Mänü has no influence.
Re: Alps HL News
« Antwort #14 am: 01.05.2019, 12:00:10 »
« Letzte Änderung: 01.05.2019, 12:46:35 von Mänü »