Autor Thema: Viertelfinale / Halbfinale / Finale  (Gelesen 2992 mal)

Offline KnockAUT

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 235
  • Beliebtheit: 6
  • KnockAUT has no influence.
Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« am: 15.03.2019, 08:01:00 »
So ich nehm mir mal das Recht und erstelle der Übersichtshalber einen neuen Fred für alle weiteren Playoffphasen.

Es geht ins Viertelfinale der AHL.
Nun müssen die Teams der Regular Season ihrer Platzierung entsprechend den Gegner Picken, in folgender Reihenfolge:

1. Pustertal
2. HK Olimpija Laibach
3. Salzburg
4. Asiago (bekommt das über gebliebene Team zugelost)

Im Gegnertopf sind folgende Mannschaften mit Platzierung nach dem Grunddurchgang:

5. Ritten
6. Lustenau
8. Jesenice
10. Cortina



Hier die Ergebnisse nach dem Grunddurchgang und erste Prognosen:

Pustertal:

Pustertal : Ritten 3:2
Ritten : Pustertal 5:2

Pustertal : Lustenau 2:1
Lustenau : Pustertal 5:3

Pusertal : Jesenice 6:2
Jesenice : Pusertal 1:4

Cortina : Pusertal 0:5
Pusertal : Cortina 3:1
Cortina : Pusertal 1:2 nach O.T
Pusertal: Cortina 3:2
Info: Falls sich jemand fragt, warum Pustertal und Cortina 4 mal gegeneinander gespielt haben, ist das selbe wie bei uns mit den 4 Derbys :), genauso wie in Slowenien bei Laibach und Jesenice

Prognose: Pustertal wird sich vermutlich für Cortina oder Jesenice entscheiden.
Damit die Auswärtsfahrt nicht zu lange wird, wirds wohl eher Cortina werden. Hier hat man alle 4 Spiele gewonnen.


HK Olimpija Laibach:

HKO : Ritten 5:1
Ritten : HKO 1:5

EHC Lustenau : HKO 3:0
HKO : EHC Lustenau 5:2

Jesenice : HKO 0:4
HKO : Jesenice 4:3
HKO : Jesenice 4:3
Jesenice : HKO 3:5

Prognose: HKO hat alle 4 Spiele gegen Jesenice gewonnen. Zusätzlich ist auch hier die Anreise am kürzesten. Ziemlich sicher wird Laibach also Jesenice picken.

Red Bull Juniors:

Ritten : RBJ 2:6
RBJ : Ritten 3:2

Grundurchgang:
EHC Lustenau : RBJ 4:2
RBJ : EHC Lustenau 3:4 nach O.T

ÖM Finale:
RBJ : EHC Lustenau 2:3 nach O.T
EHC Lustenau : RBJ 1:5

Prognose: Salzburg musste gegen Lustenau 3 Niederlagen einstecken. Gewann auf der anderen Seite 2 mal gegen Ritten, die 2 Punkte mehr wie Lustenau nach dem Grunddurchgang hatten.
Der Fahrtweg ist für Salzburg fast exakt der gleiche, egal ob Lustenau oder Ritten, hier gibts nur ein paar Minuten auf und ab. Salzburg wird Ritten als Gegner auswählen.


Asiago bleibt so oder so einfach nur der Heimrechtvorteil, der Vollständigkeitshalber aber auch noch hier noch die Ergebnisse von Asiago gegen Lustenau:

Asiago : Lustenau 4:3
Lustenau : Asiago 3:5

Asiago dürfte ganz glücklich sein, den gegen alle anderen Teams im Topf setzte es einmal eine Niederlage.
Und diese immer auf fremden Boden!

Somit ergeben sich für mich folgende Viertelfinalpaarungen für die jeweils ersten Spiele:

HC Pustertal : SG Cortina Hafro
HK Olimpija Laibach : HDD Jesenice
Red Bull Juniors : Rittner Buam
Asiago Hockey : EHC Lustenau



Randnotiz: Für mich klarer Favorit auf die Meisterschaft ist immer noch Salzburg.  Die haben 14 Siege en Suite... mit einem Torverhältnis von 83:32.... Die Leistungssteigerung von denen im Gegensatz zum Anfang der Saison ist unfassbar. Einiges an Tore eingeschenkt haben sie dabei folgenden Mannschaften in jeweils einem Spiel Zell - 11 Tore, Cortina: 9 Tore,  Asiago 7 Tore, Feldkirch 7 Tore, ...

Natürlich ist Pustertal laut Tabellengrunddurchgang Favorit, allerdings ist Salzburg die letzte Zeit für mich betrachtet konstanter.




yepes

Denke, Slbg wird euch picken!!
« Letzte Änderung: 15.03.2019, 08:14:08 von KnockAUT »

Offline mk84

  • Nachwuchstalent
  • *
  • Beiträge: 253
  • Beliebtheit: 40
  • mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #1 am: 15.03.2019, 08:55:03 »
HC Pustertal : SG Cortina Hafro
HK Olimpija Laibach : HDD Jesenice
Red Bull Juniors : Rittner Buam
Asiago Hockey : EHC Lustenau

Ich denke auch, dass die Paarungen so aussehen werden.
Die Heimteams, sprich die ersten Vier des GD sehe ich hierbei als klare Favoriten.

Offline Mäz

  • Eisprinzessin
  • *
  • Beiträge: 35
  • Beliebtheit: 9
  • Mäz has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #2 am: 15.03.2019, 09:44:54 »
Ich sehe es ein wenig anders. Ich tendiere zu folgenden Begegnungen:

Pustetal : Cortina
Laibach : Jesenice
Salzburg : Lustenau
Asiago : Ritten

Wir werden es heute ab 16.00 Uhr erfahren.

Egal, alle Teams sind beinahe auf Augenhöhe. An guten Tagen kann jeder jeden schlagen, an schlechten Tagen kann es Prügel geben ...

yepes

sehe das vf wie du

Offline mk84

  • Nachwuchstalent
  • *
  • Beiträge: 253
  • Beliebtheit: 40
  • mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #3 am: 15.03.2019, 19:23:35 »
Schlussendlich doch anderst als vermutet:
Pustertal - Cortina
Laibach - Ritten
Salzburg - Lustenau
Asiago - Jesenice

Bei Laibach hätte ich doch eher auf das Derby getippt.

Offline KnockAUT

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 235
  • Beliebtheit: 6
  • KnockAUT has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #4 am: 19.03.2019, 09:20:12 »
Knappe Niederlage in Salzburg. Schade.... vor allem, weil wir 2:0 in Führung lagen. Wie schon so oft diese Saison kassieren wieder nach einem Tor direkt das Gegentor. Dann noch Pech bei einem Pfostenschuss wobei den auch Salzburg hatte.

Jetzt gilt es morgen die Serie auszugleichen. Vor allem in der Verteidigung müssen wir einfach schnörkelloser agieren und die Scheibe schnell laufen lassen, da Salzburg das Pressingspiel bevorzugt, so ergeben sich aber auch Lücken in der gegnerischen Verteidigung.

Offline KnockAUT

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 235
  • Beliebtheit: 6
  • KnockAUT has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #5 am: 20.03.2019, 22:40:14 »
Nach einem ..... "Nichts für schwache Nerven" Heimspiel bin ich grade daheim angekommen.

Salzburg hat wie gewohnt begonnen ... starkes Pressing und eisläuferisch Top. Während am Anfang unser Team die besseren Chancen hatte, war es Salzburg die im Powerplay das erste mal zuschlugen. Doch für mich heute Man of the Match, Chris D`Alvise fand knapp eine Minute später mit einem Blue Liner Schlenzer die perfekte Antwort. 

Leider im Powerplay im ersten Drittel, verlor man dann unnötig die Scheibe , Salzburg fuhr den perfekten Konter und netzte mit einem Shorthander zum 1:2 ein... Doch 27 Sekunden später hat Grabher Meier... nach einem Gestocher und viel Kampf dann wieder den Ausgleich gemacht. Das zweite mal schon den Rückstand egalisiert an diesem Abend.

Nach einer Druckphase im zweiten Drittel hat Salzburg dann durch den Topscorer Nordberg wieder die Führung erzielt, doch wieder war es Chris D`Alvise, der 5 Minuten später im Powerplay nach einer Finte den Puck ins Kreuzeck einnetzte.

Im letzten Drittel war Salzburg dann mehr oder weniger Tonangebend, Lustenau konnte 6 Minuten Überzahl am Stück nicht nützen. Anschließend fasste zuerst Auer und dann Slivnik eine Strafe aus und gute 9 Minuten vor Spielende und Salzburg spielte knapp eine Minute in doppelter Überzahl, die Gottseidank auch mit ein wenig Glück aber sehr viel Kampf überstanden wurde.

In der Verlängerung konnte man durch den Treffer von Arkiomaa die favorisierten Bullen schlagen. Corbeil der Fanliebling legte dann wie immer noch eine Showeinlage ein, wirklich ein super Kerl, wurde von der ganzen Halle gefeiert. Ein wahrer Held.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Unser Team hat alle 4 Treffer im Powerplay erzielt.... Im 5 gegen 5 ist Salzburg eisläuferisch einfach einen Ticken besser.... aber durch Kampf kann man die biegen.
Vallerand hatte heute einen rabenschwarzen Tag, dem gelang gar nix. Auch Koczera fiel nur durch Fehlpässe auf und glücklose Aktionen.

Ein immens wichtiger Sieg für die Moral, Salzburg ist schlagbar, die haben nach dem Spiel auch sofort das Eis verlassen, ohne Shake-Hands... richtig schlechte Verlierer.
Gratulation an unser Team, das war heute ein richtiger Eishockeyfight, alleine im ersten Drittel gab es 28 Strafminuten.

Offline Toschtner

  • Forum-Inventar
  • ****
  • Beiträge: 1.518
  • Beliebtheit: 80
  • Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #6 am: 20.03.2019, 22:56:30 »
Wesentlich erwähnenswerter als die Ergebnisse der Senftübler  :thumbsup:

Cortina hat zwei Spiele gegen Pustertal jeweils mit 1:0 verloren - da würde ich mir ordentlich in den Ar... beißen.

Ein immens wichtiger Sieg für die Moral, Salzburg ist schlagbar, die haben nach dem Spiel auch sofort das Eis verlassen, ohne Shake-Hands... richtig schlechte Verlierer.
Brauchts da noch Entwicklungshilfe im Norden? Du weißt das echt nicht? Im PO macht man das erst am Ende der Serie.
« Letzte Änderung: 21.03.2019, 07:24:29 von Toschtner »
Gemeinsam unser Blick nach vorne geht, auf das Feldkirch wieder aufersteht!

Offline Mänü

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 67
  • Beliebtheit: 1
  • Mänü has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #7 am: 20.03.2019, 22:58:21 »
Nach einem ..... "Nichts für schwache Nerven" Heimspiel bin ich grade daheim angekommen.

Salzburg hat wie gewohnt begonnen ... starkes Pressing und eisläuferisch Top. Während am Anfang unser Team die besseren Chancen hatte, war es Salzburg die im Powerplay das erste mal zuschlugen. Doch für mich heute Man of the Match, Chris D`Alvise fand knapp eine Minute später mit einem Blue Liner Schlenzer die perfekte Antwort. 

Leider im Powerplay im ersten Drittel, verlor man dann unnötig die Scheibe , Salzburg fuhr den perfekten Konter und netzte mit einem Shorthander zum 1:2 ein... Doch 27 Sekunden später hat Grabher Meier... nach einem Gestocher und viel Kampf dann wieder den Ausgleich gemacht. Das zweite mal schon den Rückstand egalisiert an diesem Abend.

Nach einer Druckphase im zweiten Drittel hat Salzburg dann durch den Topscorer Nordberg wieder die Führung erzielt, doch wieder war es Chris D`Alvise, der 5 Minuten später im Powerplay nach einer Finte den Puck ins Kreuzeck einnetzte.

Im letzten Drittel war Salzburg dann mehr oder weniger Tonangebend, Lustenau konnte 6 Minuten Überzahl am Stück nicht nützen. Anschließend fasste zuerst Auer und dann Slivnik eine Strafe aus und gute 9 Minuten vor Spielende und Salzburg spielte knapp eine Minute in doppelter Überzahl, die Gottseidank auch mit ein wenig Glück aber sehr viel Kampf überstanden wurde.

In der Verlängerung konnte man durch den Treffer von Arkiomaa die favorisierten Bullen schlagen. Corbeil der Fanliebling legte dann wie immer noch eine Showeinlage ein, wirklich ein super Kerl, wurde von der ganzen Halle gefeiert. Ein wahrer Held.

Was gibt es sonst noch zu sagen?

Unser Team hat alle 4 Treffer im Powerplay erzielt.... Im 5 gegen 5 ist Salzburg eisläuferisch einfach einen Ticken besser.... aber durch Kampf kann man die biegen.
Vallerand hatte heute einen rabenschwarzen Tag, dem gelang gar nix. Auch Koczera fiel nur durch Fehlpässe auf und glücklose Aktionen.

Ein immens wichtiger Sieg für die Moral, Salzburg ist schlagbar, die haben nach dem Spiel auch sofort das Eis verlassen, ohne Shake-Hands... richtig schlechte Verlierer.
Gratulation an unser Team, das war heute ein richtiger Eishockeyfight, alleine im ersten Drittel gab es 28 Strafminuten.

Das mit den Handshake ist so im Playoff, die Hände werden zum letzten Spiel geschüttelt ;)

UndergrounD

Danke, wollt ich auch grad kommentieren :)

Offline KnockAUT

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 235
  • Beliebtheit: 6
  • KnockAUT has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #8 am: 21.03.2019, 09:30:49 »
wusst ich nicht. danke für die Info und sorry an der Stelle :X

Offline KnockAUT

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 235
  • Beliebtheit: 6
  • KnockAUT has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #9 am: 21.03.2019, 10:18:35 »
https://www.youtube.com/watch?v=NtMHXSrJYI0

Vol.at und Ländle TV arbeiten Hand in Hand.... Hier das Best of Three :rofl: :rofl: highlights video von gestern

Offline mk84

  • Nachwuchstalent
  • *
  • Beiträge: 253
  • Beliebtheit: 40
  • mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...mk84 might someday be someone...
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #10 am: 23.03.2019, 13:22:12 »
Jesenice mit einer 3-0 Serienführung gegen Asiago.  :klatsch:
Ebenso überrascht bin ich von den knappen Ergebnissen die Cortina gegen Pustertal abliefert, Respekt!!

Offline KnockAUT

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 235
  • Beliebtheit: 6
  • KnockAUT has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #11 am: 25.03.2019, 08:32:11 »
Was für ein geiles Spiel gestern. Wir sind definitiv im Playoffmodus angekommen. Kampf, Harte aber dennoch faire Checks und der unbedingte Siegeswillen.
Genau so eine Einstellung brauchst du wenn du gegen diese jungen unbändigen Juniors aus Salzburg gewinnen willst.

Wie ich auch schon im ersten Spiel daheim, D`Alvise und Arkiomaa für mich die besten, Vallerand mit einem wichtigen Treffer und damit der Ausgleich in der Serie.
Dieser Meisaari von Salzburg ist so ein dreckiger Spieler, der fällt jedes Spiel durch seine schmutzigen Aktionen auf ... unfassbar der Kerl, hoffentlich fasst der mal ne Spieldauer aus, damit er mal Zeit hat zum Nachdenken, was sich im Eishockey gehört und was nicht. Checkt im Slot Slivnik voll von hinten zu Boden ohne das dieser eine Scheibe hat.... naja .... kein Kommentar zu dem Kerl.


Jetzt wäre am Dienstag ein Sieg in Salzburg super, dann hätte man die Chance die Serie zu Hause zu entscheiden. Dafür brauchts nochmal 100% Fokus ... dann kann die Sensation möglich gemacht werden.
Wäre bitte die Serienniederlage in Lustenau abwenden zu müssen oder gar das entscheidende Spiel in Salzburg zu haben.

Was für mich schön ist zu sehen, wenn alle Spieler fit sind, dann ist einfach viel mehr möglich. Leider war weder die VEU noch Lustenau in dieser Saison damit gesegnet keine Verletzten zu haben.

Offline Toschtner

  • Forum-Inventar
  • ****
  • Beiträge: 1.518
  • Beliebtheit: 80
  • Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #12 am: 25.03.2019, 08:42:42 »
Wesentlich wichtiger als das - die U13 der VEU ist Vorarlberger Meister  :schal:
Gemeinsam unser Blick nach vorne geht, auf das Feldkirch wieder aufersteht!

Offline MurphysLaw

  • Eisprinzessin
  • *
  • Beiträge: 8
  • Beliebtheit: 0
  • MurphysLaw has no influence.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #13 am: 25.03.2019, 09:06:43 »
Wesentlich wichtiger als das - die U13 der VEU ist Vorarlberger Meister  :schal:

Dann gehörts doch in einen Nachwuchsthread? Oder wolltest nur mal wieder den Ungustl spielen?

Offline Toschtner

  • Forum-Inventar
  • ****
  • Beiträge: 1.518
  • Beliebtheit: 80
  • Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.Toschtner is a force to reckon with.
Re: Viertelfinale / Halbfinale / Finale
« Antwort #14 am: 25.03.2019, 09:10:06 »
Wesentlich wichtiger als das - die U13 der VEU ist Vorarlberger Meister  :schal:

Dann gehörts doch in einen Nachwuchsthread? Oder wolltest nur mal wieder den Ungustl spielen?
Nachdem die Medaillenübergabe bei diesem Spiel stattgefunden hat, passts hier ziemlich gut rein. Aber jo, Ungustl bin ich auch gern.
Gemeinsam unser Blick nach vorne geht, auf das Feldkirch wieder aufersteht!