Autor Thema: EHC Lustenau 2020/2021  (Gelesen 3440 mal)

Offline KnockAUT

  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 439
  • Beliebtheit: 8
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #15 am: 10.07.2020, 08:28:12 »
Der EHC Lustenau verpflichtet den kanadischen 21 jährigen Torhüter Antony Morrone.

Damit ist Swette definitiv Geschichte.

http://www.ehc-lustenau.at/EHC/index.php?lang=de

Wieso die Bundesligateams an Swette intressiert sind, nach den schwachen Leistungen, kann ich nicht nachvollziehen.
« Letzte Änderung: 10.07.2020, 09:36:21 von KnockAUT »

Offline KnockAUT

  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 439
  • Beliebtheit: 8
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #16 am: 16.07.2020, 09:26:45 »
EHC Lustenau verpflichtet lettischen Verteidiger

Mit dem 21-jährigen Letten Renars Karkls vermeldet der EHC Lustenau den nächsten Neuzugang für die kommende Saison. Der Verteidiger mit einer Größe von 195 cm und einem Gewicht von 90 kg verstärkt die Defensiv-Abteilung der Sticker für die AHL 2020/21.

Der in Dobele, Lettland geborene Verteidiger spielte in der vergangenen Saison in der nordamerikanischen Junior Hockey League (NAHL) für die Jamestown Rebels und erzielte in 33 Spielen 6 Tore und gab 9 mal den entscheidenden Pass. Karkls kann auf zahlreiche Einsätze in den lettischen Nachwuchsabteilungen verweisen. Im Jahr 2019 lief er erstmals für die lettische Nationalmannschaft auf. Auch durfte er im selben Jahr bei Dinamo Riga erstmals KHL Luft schnuppern.

„Ich bin der Überzeugung, dass Renars gut in unser Team passt. In den letzten Jahren haben wir immer wieder sehr gute Erfahrungen mit jungen lettischen Spielern gemacht. Sie sind in den Nachwuchsmannschaften sehr gut ausgebildet worden und sind technisch sehr versiert. Mit seinen 21 Jahren kann er schon auf viel internationale Erfahrung zurückgreifen und sich bei uns für höhere Aufgaben empfehlen“, so EHC Präsident Herbert Oberscheider.



http://www.ehc-lustenau.at/EHC/index.php?option=com_content&view=article&id=1515:ehc-lustenau-verpflichtet-lettischen-verteidiger&catid=2&Itemid=104&lang=de

« Letzte Änderung: 16.07.2020, 09:29:29 von KnockAUT »

Offline Diesel

  • Eisprinzessin
  • *
  • Beiträge: 23
  • Beliebtheit: 0
  • Diesel has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #17 am: 23.07.2020, 00:50:05 »
Anscheinend ist da ein Sturm Kracher im Anflug......Top Im Tor, Verteidigung verstärkt und jetzt noch ein Hammer Stürmer....
Vorfreude auf die Saison ist garantiert.

Offline Fleischkappa

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 242
  • Beliebtheit: 29
  • Fleischkappa barely matters.Fleischkappa barely matters.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #18 am: 23.07.2020, 07:23:10 »
Anscheinend ist da ein Sturm Kracher im Anflug......Top Im Tor, Verteidigung verstärkt und jetzt noch ein Hammer Stürmer....
Vorfreude auf die Saison ist garantiert.
Ich war zuerst verwundert was Du meinst, denn Ihr habt ja bereits jetzt 4 Ausländer im Kader. Aber der Goalie sowie der lettische Verteidiger sind 21, deshalb nur 1 od. 2 Punkte oder? Bin ja gespannt.
Bei der VEU herrscht Grabesstille.

Offline KnockAUT

  • Rookie
  • **
  • Beiträge: 439
  • Beliebtheit: 8
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #19 am: 24.07.2020, 21:54:36 »
Wie funktioniert denn das mit dem Punktesystem? würd mich freuen, wenn mir das mal jemand erklären kann.

Danke vorab

Offline Stockman

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 75
  • Beliebtheit: 0
  • Stockman has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #20 am: 25.07.2020, 12:06:03 »
Relativ einfach. Ausschlaggebend ist das Alter. Du kannst 2 junge Ausländer oder einen erfahrenen Ausländer einsetzen.
Deshalb kann der EHC noch einen Legionär im Sturm verpflichten.  Zusätzlich gibt es noch eine maximale Punktezahl pro Team damit mehr junge Spieler eingesetzt werden.

Offline Mänü

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 122
  • Beliebtheit: 1
  • Mänü has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #21 am: 25.07.2020, 19:21:08 »
Ist so nicht ganz richtig pro Team können 16 Punkte ausgegeben werden unsere 4 Legios wenn sie bleiben ergeben 4 Punkte pro Mann also 16 gesammt. Aber wie es nachher im jüngeren Alter ausschaut weis ich nicht mehr. Kitzbühel hatte glaub vorletzte Saison 8 Ausländer auf dem Eis.

Offline Stockman

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 75
  • Beliebtheit: 0
  • Stockman has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #22 am: 26.07.2020, 16:42:57 »
Ist so nicht ganz richtig pro Team können 16 Punkte ausgegeben werden unsere 4 Legios wenn sie bleiben ergeben 4 Punkte pro Mann also 16 gesammt. Aber wie es nachher im jüngeren Alter ausschaut weis ich nicht mehr. Kitzbühel hatte glaub vorletzte Saison 8 Ausländer auf dem Eis.
Klo
Wie funktioniert denn das mit dem Punktesystem? würd mich freuen, wenn mir das mal jemand erklären kann.

Danke vorab

Offline Stockman

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 75
  • Beliebtheit: 0
  • Stockman has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #23 am: 26.07.2020, 16:46:19 »
1 junger Ausländer ist 2 Punkte daher können maximal 8  junge Legionäre spielen.

Offline Mäz

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 58
  • Beliebtheit: 10
  • Mäz has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #24 am: 26.07.2020, 19:57:48 »
Jedes Team hat 16 Punkte für Legios zur Verfügung. "Erwachsener" Legio vier Punkte. Junger Legio bis 21 Jahre zwei Punkte. Es kann auch gemixt werden (z. B. 2 Erwachsene, vier Junge).

KnockAUT

Danke Mäz :)!

Offline Adler

  • Eisprinzessin
  • *
  • Beiträge: 26
  • Beliebtheit: 1
  • Adler has no influence.
Re: EHC Lustenau 2020/2021
« Antwort #25 am: 27.07.2020, 08:30:35 »
Ist so nicht ganz richtig pro Team können 16 Punkte ausgegeben werden unsere 4 Legios wenn sie bleiben ergeben 4 Punkte pro Mann also 16 gesammt. Aber wie es nachher im jüngeren Alter ausschaut weis ich nicht mehr. Kitzbühel hatte glaub vorletzte Saison 8 Ausländer auf dem Eis.
Kitzbühel hat letztes Jahr eine Ausnahmegenehmigung der anderen Vereine erhalten, um nach dem tragischen Ableben von Flo Janny noch einen weiteren Junglegionär im Tor holen zu können, Nachdem sämtliche Bemühungen, einen österreichsichen Torhüter zu holen, gescheitert waren. Gesamt hatte Kitz dann 6 Legionäre - 3 zu 4 Punkten und 3 zu 2 Punkten.