Autor Thema: Wird AHL zur nationalen Meisterschaft?  (Gelesen 631 mal)

Offline Leberparty

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 239
  • Beliebtheit: 30
  • Leberparty is working their way up.Leberparty is working their way up.Leberparty is working their way up.
Wird AHL zur nationalen Meisterschaft?
« am: 19.10.2020, 23:10:18 »
Wenn man sich die Maßnahmen und Reisebeschränkungen in unseren Nachbarstaaten so anschaut kann ich mir nicht vorstellen dass die Meisterschaft international weitergeführt wird. Wäre dafür bereits nach den Return2Play-Duellen auf eine nationale Meisterschaft umzustellen.
Bin gespannt wie lange überhaupt noch gespielt werden kann.
Corona :kotzen:
IST ES ZU KALT - BIST DU ZU SCHWACH!

Offline schuli75(m75)

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 234
  • Beliebtheit: 12
  • schuli75(m75) has no influence.
Re: Wird AHL zur nationalen Meisterschaft?
« Antwort #1 am: 20.10.2020, 09:42:59 »
ich hätte die Liga gleich schon national geplant. es konnte sich ja jeder erahnen was dieses virus Richtung herbst/winter wieder auslösen wird. wenn da wenigstens die huerde mit der grenze wegfällt gibt es ein grosses problem weniger.

Offline KnockAUT

  • Blueliner
  • ***
  • Beiträge: 514
  • Beliebtheit: 9
  • KnockAUT has no influence.
Re: Wird AHL zur nationalen Meisterschaft?
« Antwort #2 am: 20.10.2020, 10:06:08 »
bin auch gespannt, glaub das könnte echt ne kurze Saison werden :(

Offline ChrisRuedi

  • Nachwuchstalent
  • *
  • Beiträge: 318
  • Beliebtheit: 12
  • ChrisRuedi has no influence.
Re: Wird AHL zur nationalen Meisterschaft?
« Antwort #3 am: 20.10.2020, 14:01:59 »
Ich glaube, dass momentan den Vereinen die 250er-Beschränkung weit mehr Kopfzerbrechen bereitet als eventuelle Reisewarnungen oder geschlossene Grenzen.
"VEU ein Leben lang !"