Allgemein > VEU Feldkirch 2020/2021

VEU Feldkirch - HK SZ Olimpija Ljubljana, 16.01.2021, 19:30h

(1/1)

VEUFan83:
VEU EMPFÄNGT IM HEIMSPIEL MEISTER LAIBACH

Keine Verschnaufpause gibt es derzeit für die Eishockeycracks der VEU Feldkirch. Nach dem Derby gegen den EC Bregenzerwald, kommt mit Laibach der amtierende Meister in die Vorarlberghalle.

Die Slowenen haben erst 3 Spiele in der laufenden Home and Away Round verloren und sind auch gegen Feldkirch Favorit. Es wird ein sehr schwieriges Unterfangen gegen die Slowenen zu Punkten. Am Kampfgeist sollte es im Team von Michael Lampert nicht fehlen, das haben die VEU Cracks in den letzten Partien eindrücklich bewiesen.

Gegen die bärenstarken Drachen wird es darauf ankommen wie effizient man vor dem Tor agiert, denn zu viele Chancen wird man nicht bekommen. Die Slowenen haben in 14 Spielen erst 36 Gegentreffer hinnehmen müssen. Auf der anderen Seite hat der Meister auch die stärkste Offensive der Liga. 107 Tore haben die Spieler des HK SZ Olimpija schon erzielt. Es kommt also eine Herkulesaufgabe auf die Defensive der VEU zu. Da schmerzen die Ausfälle der Stammverteidiger doppelt. VEU Hexer Alex Caffi dürfte wieder ein arbeitsreicher Abend bevorstehen.

Auf der „Gameday Service“ der VEU Gastro steht für das leibliche Wohl der Fans  wieder zur Verfügung. Bestellungen unter +43 664 8764056

VEU Feldkirch – HK SZ Olimpija Ljubljana

Feldkirch, Vorarlberghalle , Samstag 16.01.2021, 19:30h

ChrisRuedi:
"Vorarlberghalle ab sofort gesperrt

Zur Sicherung der Konstruktion muss die Vorarlberghalle von den Schneelasten auf dem Dach befreit werden. Daher wird, um die Vorbereitungs- und Räumungsarbeiten sicher durchführen zu können, der Betrieb mit sofortiger Wirkung unterbrochen. Eine Wiederinbetriebnahme der Eishalle ist nach derzeitigem Stand und den vorliegenden Wetterprognosen für das Wochenende geplant."

Quelle: Stadt Feldkirch

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln