Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10
21
VEU Feldkirch 2022/2023 / Re: VEU FELDKIRCH Auswärts
« Letzter Beitrag von Capo1.0 am 20.11.2022, 08:30:52 »
 :prost:
22
AHL 2022/2023 / Re: EHC Lustenau 2022/2023
« Letzter Beitrag von KnockAUT am 19.11.2022, 08:29:29 »
Heute Heimderby gegen die Wälder. Bin ganz froh das TOP Scorer Lipsbergs noch gesperrt ist. Jetzt heißt es Vollgas geben und die Wälder schlagen!
23
Bemer Pioneers Vorarlberg 2022/2023 / Re: 17. Runde: Salzburg - Pioneers
« Letzter Beitrag von KnockAUT am 19.11.2022, 08:28:19 »
War glaub ich absehbar. Salzburg hat erst kürzlich den amtierenden CHL Champion zuhause geschlagen. Für die Pioneers wirds trotzdem nicht einacher aus der Abwärtsspirale rauszufinden
24
Warum haben die Schiris in Salzburg kein Mikro? Nicht falsch verstehen: ich brauch das überhaupt nicht. Mir reichen die Armbewegungen der Schiris.
Ich wundere mich nur, dass sich unser Stadionteam in jedem Spiel damit ärgern muss und Salzburg verwendet es offensichtlich gar nicht. :ratlos:
25
VEU Feldkirch 2022/2023 / VEU FELDKIRCH Auswärts
« Letzter Beitrag von Capo1.0 am 17.11.2022, 19:17:22 »
VEU'ler, kommenden Samstag spielt unsere VEU Auswärts in Hohenems.

Wir werden uns um 14:00 Uhr in der Stadt treffen und mit der 16:00 Uhr S-Bahn gemeinsam nach Hohenems pilgern.

ACHTUNG: Der SC Hohenems hat einen Ticket Vorverkauf gestartet. Es wird empfohlen sich die Tickets schon Vorzeitig zu holen, damit wir von der ersten Minute 1932% für unsere Mannschaft geben können.

Zeigt Flagge VEU'ler! - Holt den Schal, Dress oder die Fahne aus dem Kasten. Gemeinsam zum Sieg!

ALLE NOCH EMS!
26
Bemer Pioneers Vorarlberg 2022/2023 / 17. Runde: Salzburg - Pioneers
« Letzter Beitrag von Iceking am 17.11.2022, 15:59:40 »
Der Champions Hockey League Achtelfinalist und amtierende Meister RB Salzburg empfängt die Ländle Cracks

David gegen Goliath

Der übermächtige ICE HL Meister 2021/22 aus Salzburg hat zu Wochenbeginn international für Aufsehen gesorgt. Die Mozartstädter besiegten im Achtelfinale der Champions Hockey League den schwedischen Titelverteidiger Rögle BK mit 3:1. Damit haben die Salzburger den letzten Zweifel an ihrer diesjährigen Stärke ausgeräumt und gleichzeitig ihre Rolle als haushoher Favorit für das bevorstehende Spiel untermauert.

Karten neu gemischt

Die drei Neuzugänge Jarusek, van Nes und Maurer hatten in der Länderspielpause Zeit, um beim Liganeuling nach der turbulenten Transferphase so richtig anzukommen. Der Jetlag ist verflogen und der Gameplan von Habscheid und Co. ist inzwischen aufgearbeitet. Jetzt heißt es die Trainingsfortschritte ins Spiel zu transportieren: „Die neuen Spieler passen hervorragend in unsere Mannschaft. Gegen Salzburg müssen wir diszipliniert agieren und vor dem Tor kaltschnäuzig sein.“ so Tyler Sandhu über die bevorstehende Partie.

Kein Wiedersehen

Pioneers Kapitän Alex Pallestrang muss auch das Duell mit seinen langjährigen Teamkollegen auslassen. Eine Unterkörperverletzung hindert den Vorarlberger an einer Rückkehr in die Bullen Arena, die 11 Jahre seine Heimat war. Darüber hinaus muss Marc Habscheid auf den österreichischen U20 Nationalspieler Luca Erne krankheitsbedingt verzichten.

Die Vorzeichen deuten Richtung Salzburg. Gelingt den BEMER Pioneers Vorarlberg trotzdem die Überraschung? Das Spiel könnt ihr wie immer im Livestream verfolgen.
 
EC Red Bull Salzburg – BEMER Pioneers Vorarlberg

Eisarena Salzburg, Freitag, 18. November, 19:15 Uhr
27
VEU Feldkirch 2022/2023 / Re: VEU Feldkirch - News zur Saison 22/23
« Letzter Beitrag von MatzeSCFK am 17.11.2022, 10:23:34 »
Heute in der VN:
28
Hallo Huabi! Sehr guter Bericht über das gestrige Spiel der Pioneers in Innsbruck! :top: Das Einzige was es diesbezüglich noch zu ergänzen gibt: Die Leistung des Teams in Unterzahl - gegen das beste Powerplay-Team der Liga bzw. Europas war gestern wirklich bärenstark!  :klatsch: Nur das Schirigespann konnte mit den Leistungen leider keineswegs mithalten und war unter aller Kanone! Es wurden sehr viele an unseren Spielern begangene, klare Fouls nicht gepfiffen! :sauer: Aber wehe die Innsbrucker Fans reklamierten lautstark über ein angebliches Foul und schon war die Hand des Head-Schiris oben... :flop:
PS: Also das mit den keine 10 VEU-Fans in Innsbruck stimmt nicht so ganz! Einmal war ich und noch 3 Fans in Innsbruck und wir haben nach dem Spiel auch einige VEU-Fans getroffen und mit ihnen über das Spiel diskutiert... ;)
29
Bemer Pioneers Vorarlberg 2022/2023 / 16. Runde, 15.11.2022: Innsbruck - Feldkirch
« Letzter Beitrag von huabi am 16.11.2022, 08:45:27 »
Passt jetzt zwar nicht zum Thema Kader, ich schreib es trotzdem mal hier rein weil es keinen Thread zum gestrigen Spiel in Innsbruck gibt.

Ich war gestern in Innsbruck und hab mir das Spiel gegeben. Die Leistung des gesamten Teams war, im Rahmen der Möglichkeiten die der Kader hergibt, in Ordnung. Im dritten Drittel, nach dem Anschlusstor von unserem Holländer, hätte das Spiel auch in unsere Richtung kippen können. Man kann wirklich keinem große Vorwürfe machen. Man spielt gut mit, und konnte auch nach vorne immer wieder Nadelstiche setzen. Im Moment verteilen wir aber einfach zu viele Geschenke. Beispiel das 2:0 nach wenigen Sekunden im 2. Drittel. Nach 8 Sekunden gibt es ein Iceing nach einem Fehlpass im Aufbau, dann Bully vor unserem Tor und daraus entsteht dann der Gegentreffer. Wirklich vermeidbarer Gegentreffer. Da fehlt sicher auch Pallestrang. Im 2. Drittel haben wir, mal wieder, 2 Alleingänge aufs Tor der Haie und bringen die Scheibe 2x nicht am Goalie vorbei. Da musst halt einfach mal treffen wenn du auswärts in der höchsten Liga punkten willst.

Am Ende bleib ich positiv. Wir sind wieder in der ersten Liga und wir halten mit. Abgeschossen oder vorgeführt wurden wir auch gestern wieder nicht.

Traurig aber das keine 10 VEU Fans in Innsbruck waren. Das gab es so auch noch nicht...
30
Bemer Pioneers Vorarlberg 2022/2023 / Re: Pioneers Kader 2022/23
« Letzter Beitrag von whaler am 14.11.2022, 19:39:40 »
Ein junger Spieler der sich in Feldkirch mehr Perspektiven erhofft, als er sie in Graz bzw. auch in Zell am See hatte. War ja von 99ers an Zell verliehen und hat es im Zeller Kader (der allerdings dieses Jahr nicht schlecht ist) nicht über die 4te Linie hinaus geschafft.

Spricht nicht unbedingt für ihn. Kann vielleicht auch am fehlenden Willen in Zell gelegen sein, aber wenn es bei einem AlpsHL Klub nicht gelingt, sich ins Rampenlicht zu spielen, wird es in der ICEHL nicht leichter werden...
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 10