Autor Thema: ICEHL: Liganews Saison 22/23  (Gelesen 1779 mal)

Online 85er

  • Global Moderator
  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 1.098
  • Beliebtheit: 34
  • 85er is working their way up.85er is working their way up.85er is working their way up.
    • VEU Fanforum
ICEHL: Liganews Saison 22/23
« am: 02.06.2022, 16:40:34 »
https://hockey-news.info/icehl-entscheidung-gefallen-es-gibt-2022-23-eine-14er-liga/

Zitat
ICEHL: Entscheidung gefallen – es gibt 2022/23 eine 14er Liga!

Am Donnerstag fand die ordentliche Generalversammlung der win2day ICE Hockey League in Salzburg statt. Während die Pioneers Vorarlberg in der Liga willkommen geheißen wurden, erhielt Bewerber Asiago die grundsätzliche Spielberechtigung für die Saison 2022/23.


 
Neben den formalen Agendapunkten wurden am Donnerstag die Pioneers Vorarlberg offiziell in der win2day ICE Hockey League willkommen geheißen. Das neue Team aus Feldkirch hat alle notwendigen Obligationen für den Liga-Einstieg zur Saison 2022/23 erbracht.

Zudem wurde die grundsätzliche Aufnahme von Migross Supermercati Asiago Hockey beschlossen. Sofern die offenen Punkte auf der Obligationsliste erfüllt werden, nehmen auch die Italiener, die sich zuletzt den Meistertitel in der Alps Hockey League sichern konnten, in der kommenden Spielzeit an der Meisterschaft teil.

Liga-Präsident Kommerzialrat Mag. Jochen Pildner-Steinburg: „Es freut uns, dass das Bundesland Vorarlberg auf unserer Liga-Landkarte bleibt. Mit Feldkirch dürfen wir einen sehr traditionsreichen Standort begrüßen, der eine Bereicherung für die win2day ICE Hockey League darstellt. Durch die Aufnahme von Asiago wird an der ursprünglich beschlossenen Liga mit 14 Vereinen festgehalten.“



Online 85er

  • Global Moderator
  • Meister
  • *****
  • Beiträge: 1.098
  • Beliebtheit: 34
  • 85er is working their way up.85er is working their way up.85er is working their way up.
    • VEU Fanforum
Re: ICEHL: Liganews Saison 22/23
« Antwort #1 am: 02.06.2022, 16:47:10 »
https://www.ice.hockey/news-de/?id10657/158944

Zitat
PIONEERS VORARLBERG IN LIGA AUFGENOMMEN, GRUNDLEGENDE ENTSCHEIDUNG FÜR DIE AUFNAHME VON ASIAGO
02.06.2022
AM DONNERSTAG FAND DIE ORDENTLICHE GENERALVERSAMMLUNG DER WIN2DAY ICE HOCKEY LEAGUE IN SALZBURG STATT. WÄHREND DIE PIONEERS VORARLBERG IN DER LIGA WILLKOMMEN GEHEISSEN WURDEN, ERHIELT BEWERBER ASIAGO DIE GRUNDSÄTZLICHE SPIELBERECHTIGUNG FÜR DIE SAISON 2022/23


Neben den formalen Agendapunkten wurden am Donnerstag die Pioneers Vorarlberg offiziell in der win2day ICE Hockey League willkommen geheißen. Das neue Team aus Feldkirch hat alle notwendigen Obligationen für den Liga-Einstieg zur Saison 2022/23 erbracht. Zudem wurde die grundsätzliche Aufnahme von Migross Supermercati Asiago Hockey beschlossen. Sofern die offenen Punkte auf der Obligationsliste erfüllt werden, nehmen auch die Italiener, die sich zuletzt den Meistertitel in der Alps Hockey League sichern konnten, in der kommenden Spielzeit an der Meisterschaft teil.

Im Zuge der Generalversammlung wurden die Vize-Präsidenten Dr. Karl Safron, Dr. Dieter Knoll und Franz Kalla in ihren Ämtern für zwei weitere Jahre bestätigt. Die Amtszeit des gesamten Präsidiums der win2day ICE Hockey League läuft bis 2024.

Zudem sprachen sich die Vereine für eine Fortführung der Streaming-Initiative aus, die weiter ausgebaut wird. In der Saison 2022/23 werden alle Spiele, die nicht im Free-TV bei PULS 24 gezeigt werden, auf live.ice.hockey abrufbar sein. Bereits in der abgelaufenen Spielzeit wurden über 560 Stunden der hochwertigen Klub-Produktionen auf der Liga-Plattform angeboten und ein Medienwert von knapp 2,5 Millionen Euro generiert.

Liga-Präsident Kommerzialrat Mag. Jochen Pildner-Steinburg: „Es freut uns, dass das Bundesland Vorarlberg auf unserer Liga-Landkarte bleibt. Mit Feldkirch dürfen wir einen sehr traditionsreichen Standort begrüßen, der eine Bereicherung für die win2day ICE Hockey League darstellt. Durch die Aufnahme von Asiago wird an der ursprünglich beschlossenen Liga mit 14 Vereinen festgehalten.“

Pavel13

  • Gast
Re: ICEHL: Liganews Saison 22/23
« Antwort #2 am: 02.06.2022, 17:00:56 »
https://hockey-news.info/icehl-entscheidung-gefallen-es-gibt-2022-23-eine-14er-liga/

Zitat
ICEHL: Entscheidung gefallen – es gibt 2022/23 eine 14er Liga!

Am Donnerstag fand die ordentliche Generalversammlung der win2day ICE Hockey League in Salzburg statt. Während die Pioneers Vorarlberg in der Liga willkommen geheißen wurden, erhielt Bewerber Asiago die grundsätzliche Spielberechtigung für die Saison 2022/23.


 
Neben den formalen Agendapunkten wurden am Donnerstag die Pioneers Vorarlberg offiziell in der win2day ICE Hockey League willkommen geheißen. Das neue Team aus Feldkirch hat alle notwendigen Obligationen für den Liga-Einstieg zur Saison 2022/23 erbracht.

Zudem wurde die grundsätzliche Aufnahme von Migross Supermercati Asiago Hockey beschlossen. Sofern die offenen Punkte auf der Obligationsliste erfüllt werden, nehmen auch die Italiener, die sich zuletzt den Meistertitel in der Alps Hockey League sichern konnten, in der kommenden Spielzeit an der Meisterschaft teil.

Liga-Präsident Kommerzialrat Mag. Jochen Pildner-Steinburg: „Es freut uns, dass das Bundesland Vorarlberg auf unserer Liga-Landkarte bleibt. Mit Feldkirch dürfen wir einen sehr traditionsreichen Standort begrüßen, der eine Bereicherung für die win2day ICE Hockey League darstellt. Durch die Aufnahme von Asiago wird an der ursprünglich beschlossenen Liga mit 14 Vereinen festgehalten.“


Für mich eigentlich absurd dass Asiago dabei ist. Ohne dass ich schon mal in Asiago war, liest man überall was für eine veraltete Halle die haben - viel schlimmer als es die Vorarlberghalle war. Das war ja immer ein Punkt warum man nicht aufgenommen wurde. Bei Asiago scheinbar kein Problem, denn so schnell bringen die die Halle nicht auf Vordermann.
Man sieht, die ganze Entscheidung über eine Aufnahme ist subjektiv und hängt von der Laune der Abstimmenden ab.

Offline Fleischkappa

  • Center
  • ****
  • Beiträge: 611
  • Beliebtheit: 32
  • Fleischkappa is working their way up.Fleischkappa is working their way up.Fleischkappa is working their way up.
Re: ICEHL: Liganews Saison 22/23
« Antwort #3 am: 02.06.2022, 18:00:38 »
https://hockey-news.info/icehl-entscheidung-gefallen-es-gibt-2022-23-eine-14er-liga/

Zitat
ICEHL: Entscheidung gefallen – es gibt 2022/23 eine 14er Liga!

Am Donnerstag fand die ordentliche Generalversammlung der win2day ICE Hockey League in Salzburg statt. Während die Pioneers Vorarlberg in der Liga willkommen geheißen wurden, erhielt Bewerber Asiago die grundsätzliche Spielberechtigung für die Saison 2022/23.


 
Neben den formalen Agendapunkten wurden am Donnerstag die Pioneers Vorarlberg offiziell in der win2day ICE Hockey League willkommen geheißen. Das neue Team aus Feldkirch hat alle notwendigen Obligationen für den Liga-Einstieg zur Saison 2022/23 erbracht.

Zudem wurde die grundsätzliche Aufnahme von Migross Supermercati Asiago Hockey beschlossen. Sofern die offenen Punkte auf der Obligationsliste erfüllt werden, nehmen auch die Italiener, die sich zuletzt den Meistertitel in der Alps Hockey League sichern konnten, in der kommenden Spielzeit an der Meisterschaft teil.

Liga-Präsident Kommerzialrat Mag. Jochen Pildner-Steinburg: „Es freut uns, dass das Bundesland Vorarlberg auf unserer Liga-Landkarte bleibt. Mit Feldkirch dürfen wir einen sehr traditionsreichen Standort begrüßen, der eine Bereicherung für die win2day ICE Hockey League darstellt. Durch die Aufnahme von Asiago wird an der ursprünglich beschlossenen Liga mit 14 Vereinen festgehalten.“


Für mich eigentlich absurd dass Asiago dabei ist. Ohne dass ich schon mal in Asiago war, liest man überall was für eine veraltete Halle die haben - viel schlimmer als es die Vorarlberghalle war. Das war ja immer ein Punkt warum man nicht aufgenommen wurde. Bei Asiago scheinbar kein Problem, denn so schnell bringen die die Halle nicht auf Vordermann.
Man sieht, die ganze Entscheidung über eine Aufnahme ist subjektiv und hängt von der Laune der Abstimmenden ab.

Da komm ich auch nicht mehr mit.
Was ist der Mayer nicht auf der Vorarlberghalle rum geritten und Asiago kommt mit der grössten Bruchbude daher, sagt vor 5 Wochen „Hallo dürfen wir mitspielen „ und Schwups sind se dabei.
« Letzte Änderung: 03.06.2022, 07:38:31 von Fleischkappa »

Offline laempi

  • Nachwuchstalent
  • *
  • Beiträge: 277
  • Beliebtheit: 31
  • laempi is working their way up.laempi is working their way up.laempi is working their way up.
Re: ICEHL: Liganews Saison 22/23
« Antwort #4 am: 03.06.2022, 11:18:36 »
Die Aufnahme Asiagos ist doch perfekt.

Kurze Anreise des Südchaos zum Auswärtsmatch  :top: ;)

Offline Büssle

  • Bierholer
  • ****
  • Beiträge: 176
  • Beliebtheit: 22
  • Büssle barely matters.Büssle barely matters.
Re: ICEHL: Liganews Saison 22/23
« Antwort #5 am: 06.06.2022, 15:11:24 »
Die Aufnahme Asiagos ist doch perfekt.

Kurze Anreise des Südchaos zum Auswärtsmatch  :top: ;)
Kurz sind Bruneck und Innsbruck auf Asiago braucht man von FK aus 5 Stunden. :ratlos:

Offline MSC

  • Kufenschleifer
  • *****
  • Beiträge: 211
  • Beliebtheit: 36
  • MSC is working their way up.MSC is working their way up.MSC is working their way up.
    • Südchaos
Singen für unsre Stadt die die schönste Burg im Lande hat!

www.suedchaos.at

Offline NullAcht15

  • Wasserträger
  • **
  • Beiträge: 92
  • Beliebtheit: 0
  • NullAcht15 has no influence.
Re: ICEHL: Liganews Saison 22/23
« Antwort #7 am: 06.08.2022, 13:18:52 »
Hätte vom Mayer sein können, dann wäre ich mir sicher, dass das eine Ente ist.

MSC