Autor Thema: EHC Lustenau 2021/2022  (Gelesen 23973 mal)

Offline Thompson1987

  • Eisprinzessin
  • *
  • Beiträge: 29
  • Beliebtheit: 0
  • Thompson1987 has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #105 am: 22.03.2022, 00:03:15 »
Dr beste. Dia spiele was i gsea hon hot er meistens mit fehlpäss glänzt und kampf hot gfehlt.
Puschnik jein aber er isch endlich mol oan wo kämpft und checks usfahrt

Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #106 am: 22.03.2022, 22:02:33 »
Sensationell, tausend Tode gestorben. Nach dem 4:1 sah es nach einer klaren Sache aus bis Zell dann nochmal auf 4:3 rankam. Gottseidank über die Zeit gebracht

Offline whaler

  • Bierholer
  • ****
  • Beiträge: 176
  • Beliebtheit: 21
  • whaler barely matters.whaler barely matters.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #107 am: 23.03.2022, 18:20:26 »
Sensationell, tausend Tode gestorben. Nach dem 4:1 sah es nach einer klaren Sache aus bis Zell dann nochmal auf 4:3 rankam. Gottseidank über die Zeit gebracht

Haha, ging mir ähnlich nur ohne dem "Gottseidank" am Schluss  :P

Bis jetzt eine hochspannende, bemerkenswerte Serie ohne einen einzigen Heimsieg. Ich hoffe natürlich, dass diese Serie auch schön weitergeht.
Hoffentlich hat sich Zimmerman nicht gröber verletzt, der Junge hat sich als wahrer Goldgriff im Tor erwiesen. Frank ist ganz sicher eigentlich nicht schlechter, nur war halt lange Zeit nach der vermurksten KB-Saison komplett außer Form. Hoffe auch, dass Kreutzer ins Line-Up zurückkehren kann, der fehlt natürlich schon enorm.

Wird wohl auch in Spiel 5 wieder eine Partie absolut auf Augenhöhe, in der dann am Ende Kleinigkeiten entscheiden werden. Beide Klubs haben aber auf alle Fälle einer sehr gute Serie gespielt.

Offline Stockman

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Beliebtheit: 0
  • Stockman has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #108 am: 24.03.2022, 09:50:22 »
Man kann Zell am See nur gratulieren. Sie haben sich wirklich stark gesteigert und gut verstärkt. Der einzige Schwachpunkt sind die Torhüter. Sie können 3-4 Spiele hervorragend spielen wie jetzt und dann komplett einbrechen. Ist auch in der Meisterschaft des öfteren passiert.

Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #109 am: 24.03.2022, 10:01:00 »
Find Zimmermann da hinten auch Bombe muss ich ehrlich sagen. Gerade im Playoff hat der Zell echt mit krassen Paraden den Hintern gerettet.
Umgekehrt auch Hanses, wie man einen Schlagschuss ins Eck (passiert am Dienstag Auswärts in Zell) mit der Fanghand direkt runterpflücken kann ist schon abartig.

Für Zell entscheidend wird es heute sein ob A: Zimmermann spielen kann (Denn wenn Frank da im Tor ist, ist dies aus meiner Sicht ein massiver Vorteil für uns) und B: Ob Kreutzer spielen kann.
Kann einer der beiden spielen (Für Zell wäre aus meiner Sicht fast wichtiger Zimmermann), so wird es wieder eine Sauenge Kiste.
Wenn beide ausfallen, sehe ich klare Vorteile auf unserer Seite.

Aber ich möchte hier eigentlich gar keine Prognose wagen, Favorit ist keiner der beiden. Und was man mit wichtigen Ausfällen (sogar mit mehreren) schaffen kann, haben die Vienna Capitals in beeindruckender Manier gegen den KAC bewiesen.

Es gilt heute einfach Vollgas zu laufen, Checks zu fahren, aggressiv zu sein und den Gegner frühzeitig zu stören. Auch Führungen cleverer zu verwalten.Und dann könnten wir heute den Halbfinaleinzug fixieren.

Offline Stockman

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Beliebtheit: 0
  • Stockman has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #110 am: 24.03.2022, 13:04:05 »
In der Playoff ist der Goalie die halbe Miete speziell wenn es so eng zugeht wie bei den Spielen gegen Zell.
Mir ist eigentlich egal ob Kreuzer spielt oder nicht - aber Zimmermann hat sensationell gehalten in
beiden Heimspielen. Dies wäre eine arge Schwächung für Zell. Nur gewonnen hätten wir deswegen auch noch nicht.

Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #111 am: 25.03.2022, 14:31:25 »
Wahnsinns Spiel - beschissene Stimmung.
Unser Stadionsprecher hat angeheizt wo es geht, die Zuschauer haben aber größtenteils  so gut wie nichtgemacht.

Richtig schade, zumal sich unser Team den Support verdient hätte. Hanses war gestern wieder einmal ein richtiger Hexer, ein Teufelskerl. Giftopoulos mit der Führung sensationell. Am Ende war es auf der Anzeige eine klarere Geschichte wie das Spiel selbst. Hätte genauso auch mit einem Tor Unterschied wieder ausgehen können. Zell hat sich am Ende mit dummen Strafen selbst aus dem Spiel genommen, der Sieg war aber trotzdem verdient.

Bitter:
Connelly musste verletzt aus dem Spiel und kam auch nicht mehr zurück. Immens wichtiger Verteidiger, bei dem ich hoffe, dass er bald zurückkehrt. Koczera war gar nicht erst im Lineup.

Wieder mal im Halbfinale, wieder mal gehören wir diese Saison zu den besten 4 Teams in der AHL. Mit Asiago bekommen wir einen Gegner der einen unglaublichen Angriff hat aber auch Schwächen in der Verteidigung aufweist.

Mit 3 von 4 Siegen (2 Siege Auswärts, einen Sieg Zuhause) ist dies einer unser Lieblingsgegner diese Saison. Im Grunddurchgang wurden beide Spiele gewonnen, in der Masterround wurde daheim verloren und auswärts 5:2 gewonnen.

Ich freue mich auf alles was noch kommt, hoffe keiner verletzt sich und vor allem bin ich froh, dass Asiago einen Livestream hat.

Im Gegensatz zu Jesenice... die offensichtlich nur daran intressiert sind, dass die eigenen Landsleute (slowenischen Sportsender) die Übertragungen sehen.

Auf geht's, macht uns stolz Löwen 😍

Offline whaler

  • Bierholer
  • ****
  • Beiträge: 176
  • Beliebtheit: 21
  • whaler barely matters.whaler barely matters.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #112 am: 25.03.2022, 16:17:17 »
Gratulation zum Aufstieg!

War auch im letzten Spiel eine spannende Angelegenheit, aber am Ende ist Lustenau verdient weiter.
Gegen Asiago wirds natürlich jetzt sehr, sehr schwer. Aber angesichts der Saisonergebnisse, wer weiß, eine Überraschung ist auf alle Fälle drin!

Viel Glück und im nächsten Jahr auf ein Neues! :)

Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #113 am: 26.03.2022, 17:48:07 »
https://www.alps.hockey/de/news/?id/10658/153629

EHC Lustenau meldet sich aufgrund vieler Erkrankungen (kein Covid) unfit to Play für heute. Somit gewinnt Asiago laut Liga Regeln das erste Spiel mit 5:0.

Unglaublich bitter...

Da kann man nur hoffen, dass das gleiche nicht auch am Dienstag passiert.


Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #114 am: 29.03.2022, 13:01:32 »
Das zweite Spiel kann heute zuhause stattfinden.
Mit welchem Kader ist allerdings noch offen.

https://www.ehc-lustenau.at/EHC/index.php?option=com_content&view=article&id=1866:erstes-heimspiel-des-ehc-lustenau-im-halbfinale-gegen-asiago&catid=2&Itemid=104&lang=de


Ich hoffe, dass nicht viele von den wichtigen Linien fehlen. Bei Connelly könnte ich mir nach seiner Verletzung gegen Zell vorstellen, dass es noch länger dauert. Weiß auch nicht inwiefern man hier noch kurzfristig einen Legio anheuer könnte, falls er länger ausfällt und wir aktuell eh auch noch andere Personalsorgen haben.


Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #115 am: 30.03.2022, 08:13:20 »
Wahnsinnsleistung unserer Löwen. Wenn man bedenkt, dass wir gestern nur mit 3 Linien gespielt haben, war das wirklich ein hervorragendes Spiel. Zu dem haben wichtige Spieler wie Connelly,Puschnik und L. Haberl gefehlt. Asiago war zwar Schüssetechnisch die ersten beiden Drittel überlegen aber wir haben das Spiel mit der Kaltschnäuzigkeit und einer überragenden ersten Linie gestern gewonnen. Genau zur richtigen Zeit so scheint es, war die erste Linie da. Dazu wieder einmal ein überragender Hanses hinten im Kasten. Somit wirklich einfach nur ein verdiener und hart erarbeiteter Sieg.

Somit erleben wir zumindest noch ein Heimspiel! :) . Ich hoffe, dass bis Donnerstag vielleicht noch der ein oder andere zurückkehren kann. Asiago hat zwar eine überragende Offensive, hat aber in der Saison auch immer wieder bewiesen, dass die Defense definitiv ein Schwachpunkt ist. Die Tore waren einfach nur überragend gemacht und das gestern sogar ein Ratz ein Tor schießt ist einfach unglaublich. Im Leben hät ich mir das nie gedacht.

Geschlossene kompakte Mannschaftsleistung, Kampf bis zum Umfallen und das noch bei diesem Druck, eigentlich nicht verlieren zu dürfen, da dies sonst schon die halbe Miete für Asiago gewesen wäre.
Nun ist alles möglich, da bin ich mir sicher. Auch das wir in Asiago gewinnen (Beide Auswärtsspiele bisher wurden da ja schon gewonnen) und wir uns für Samstag einen Matchpuck zurecht legen.

Ansonsten heißt es einfach die Entscheidung in Asiago dann zu erzwingen.
Auf gehts, heuer ist alles möglich. Die Rittner Buam haben auch den Ausgleich gegen Jesenice erzielt, auch die schwächeln!

Highlights zum Spiel unserer Löwen gestern übrigens hier zu finden:
https://www.youtube.com/watch?v=pBtBcvQgUFo
« Letzte Änderung: 30.03.2022, 12:30:32 von KnockAUT »

Offline Stockman

  • Bankwärmer
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Beliebtheit: 0
  • Stockman has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #116 am: 30.03.2022, 15:35:54 »
Superleistung des gesamten Teams.
Dachte nach dem 2. Drittel dass jetzt Asiago den Sack zumacht. Aber denen hat offensichtlich die 2wöchige Pause
nicht gut getan. Haben  auch im letzten Drittel müde gewirkt. Nur wird es jetzt von Spiel zu Spiel schwieriger wenn
nicht bald der eine oder andere der abwesenden ins Team zurückkehrt.  Weiter so.....

Offline KnockAUT

  • Topscorer
  • *****
  • Beiträge: 679
  • Beliebtheit: 10
  • KnockAUT has no influence.
Re: EHC Lustenau 2021/2022
« Antwort #117 am: 03.04.2022, 14:07:02 »
Geile Saison, auch wenn das Halbfinal Aus sehr unglücklich war, Asiago war am Ende die bessere Mannschaft. Trotz stark dezimiertem Kader und den ärgsten Ausfällen in der wichtigsten Phase der Meisterschaft, haben wir uns wirklich gut geschlagen. Wer weiß wie es gekommen wär, wenn Connelly und Co. mit an Board gewesen wären, wir werden es nie erfahren.

Mit sehr viel Stolz auf das Erreichte freue ich mich schon aufs nächste Jahr.  Ich hoffe man kann Hanses halten, nach Corbeil für mich der Beste EHC Goalie den ich je gesehen habe. In der Verteidigung wird Slivnik ziemlich sicher die Karriere beenden, hier hoffe ich das wir neben dem Halten von Connelly einen adequaten Österreicher Ersatz finden.

Bin auch gespannt wies mit Giftopoulos weitergeht. Erste Hälfte seiner Spielzeit eher ein Flop, danach Top. Kann finde ich aber behalten werden.

Ein großes Fragezeichen ist hinter D'Alvise der wie Connelly auch schon ein gewisses Alter erreicht hat und sehr fraglich ist dafür, dass er noch eine Saison dranhängt.

Man darf gespannt sein.